Die derzeit 3 besten Webspace Anbieter

Webspace Anbieter

Wenn du eine eigene Homepage hast oder erstellen möchtest, benötigst du natürlich auch entsprechenden Webspace, wo du diese Seite Hosten, was soviel heißt, wie “Online verfügbar machen”, kannst.

Legst du viel Wert auf guten Support oder eher ausführliche Anleitungen und Tutorials oder bist du eher ein Technik-Freak und der Webspace soll vor allem funktional sein?!

Hast du dir diese Fragen einmal ehrlich beantwortet, wird dir die Wahl des Webhosters oder Providers nicht mehr allzu schwer fallen.

Wähle lieber gleich einen guten Anbieter, das erspart dir später viel Zeit und Ärger!

Meiner Meinung und Erfahrung nach, gibt es derzeit eigentlich nur 3 wirklich gute Anbieter. Ich will damit nicht sagen, dass die anderen schlecht sind, aber aufgrund meiner langjährigen Erfahrung mit vielen verschiedenen Kunden im Webdesign Bereich, würde ich doch deutlich Prioritäten setzen. Meine besten Erfahrungen habe ich einfach mit den drei unten genannten Anbietern gemacht, bei allen anderen gibt es zumeist immer irgendwelche Probleme, Dinge funktionieren nicht oder müssen erst dazu gekauft werden (besonders bei den sehr günstigen Anbietern), der Support ist sehr schlecht oder gar nicht erreichbar oder du kannst damit rechnen, dass die Server aufgrund zu hoher Kundenbelastung phasenweise nicht erreichbar oder zumindest doch sehr, sehr langsam sind und sich vielleicht sogar bestimmte Erweiterungen nicht installieren lassen.

1. Webgo

Webgo ist derzeit mein Favorit unter allen Webspace Anbietern und wurde auch bereits dreimal als Webhoster des Jahres ausgezeichnet. Besondere Merkmale sind:

  • Sehr guter Support
  • Zufriedensheitsgarantie
  • Sehr hohe Perfomance, sprich kurze Ladezeiten (besonders gut für CMS-Systeme geeignet!)
  • das Webgo protection System, was dafür sorgen soll, dass sich Schadcode nicht über weitere Kundenaccounts ausbreiten kann
  • sowie die 100%-ige Nutzung von Ökostrom

Ich empfehle hier für Einsteiger das Webhosting Paket Pro für 4,95 € mit einer .de-Domain inklusive, 0,- € Einrichtungsgebühr, 6 Monate kostenlosem Webspace und unbegrenzten Datenbanken. Hier geht es zu dem CMS Pro Paket von Webgo

2. 1&1 Ionos

1&1 Ionos – ehemals 1&1 ist meine zweite Wahl unter den Webspace Anbietern und wirbt jetzt auch mit einem besonderen Service, nämlich einem Webhosting mit persönlichem Berater.

Besondere Merkmale von 1&1 Ionos sind:

  • Webspace mit persönlichem Berater
  • Angebote ab 1,- € für das erste Jahr
  • 1 kostenlose Domain inklusive
  • 1 SSL Wildcart Zertifikat inklusive
  • 30 Tage Geld zurück Garantie

Hier empfehle ich für Einsteiger das Webhosting Paket Essential für nur 1,- €/Monat im ersten Jahr (danach 4,- € /Monat) mit einer .eu, com, de, biz, org, me, online, net oder info-Domain, 50 GB Webspace und 5 Datenbanken mit 1 GB SSD.  Hier geht es zu dem CMS Pro Paket von 1&1 Ionos

3. All-Inkl

Last but not least empfehle ich All-Inkl –  für all diejenigen, die nicht unbedingt wert auf viel Schnickschnack legen und auch gut mit einer eher technischen Oberfläche klar kommen!

Besondere Merkmale von All-Inkl sind:

  • sehr schnelle Server, welche die Installation auch von komplexeren Erweiterungen erlauben
  • kostenloser Testmonat
  • sehr guter Support
  • viele Domains in einem relativ günstigen Paket buchbar

Das meiner Meinung nach beste Preis-Leistungsverhältnis bietet hier das Premium Paket für 9,95 € für 3 Monate kostenlos, inklusive 10 Domains, 250 GB Webspace und 50 Datenbanken.  Hier geht es zu dem Premium Paket von All-Inkl.

Leave A Response

*

* Denotes Required Field